Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Drama, Action und Schadenfreude im barocken Würzburg. Eine besondere Museumsführung

Gruppe Würzburg Frankenbund Logo

3. April 2022 / 15:00 15:30

Auf einem Gang durch die Sammlung des Museums für Franken wird Bundesfreundin und Beiratsmitglied Dr. Frauke van der Wall spannende Erläuterungen zu den Entstehungsumständen der Objekte, ihren Schöpfern und Besitzern erzählen. Stationen sind u.a. das Selbstportrait von Georg Anton Urlaub, der Schreibschrank von Carl Maximilian Mattern, die Schmuckschatulle Greiffenclaus (neu im Museum!), die Lügensteine, die Brunogrotte, die Gattingertruhe, der Karton zum Wandteppich im Venezianischen Zimmer von Johann Jakob Scheubel, der Magenstein vom Pferd der Gräfin Sophia von Schönborn und die Eberkopf-Terrine. Treffpunkt ist an der Museumskasse.

Rückfragen bitte an:
Verena Dr. Friedrich
verena.friedrich@t-online.de

6€ p.P.
Festung Marienberg
Würzburg, 97082 Deutschland
Google Karte anzeigen
0931 205940
Veranstaltungsort-Website anzeigen