Gartenhistorische Führung durch den Hain

Bootshaus im Hain 96047 Bamberg

Der Hain in Bamberg ist fast jedem ein Begriff und fast jeder war auch schon mal da und hat ihn in vollen Zügen genossen. Hier kann man wunderbar entspannen und sich stadtnah erholen. Doch wie kam es zu diesem Park und zur Namensgebung Theresien- und Luisenhain? Wann ist er entstanden?

5€

Apollo & Hyazinth

Weißenburg Martin-Luther-Platz, 91781 Weißenburg

Zwei große Namen und eine weitgehend unbekannte Oper stehen im Mittelpunkt der „nachgeholten“ Opernaufführung.

30,00€

Studienfahrt nach Würzburg mit Dom und Lusamgärtchen

Eingangshalle Bamberger Bahnhof Ludwigstr. 6, 96052 Bamberg

Der Treffpunkt ist am Bamberger Bahnhof. In Würzburg angekommen, geht es zum Kaffeetrinken ins Café Bassanese. Im Anschluss folgt eine Führung im Dom. Nach dem Abendessen in den Weinstuben Juliusspital geht es zurück nach Bamberg.

25€

Ausstellung: Franken & Aschaffenburg um 1920

Schönborner Hof Aschaffenburg Schönborner Hof, Aschaffenburg

Eine Ausstellung des Frankenbundes in Kooperation mit dem Stadt- und Stiftsarchiv im Schönborner Hof. Montag bis Freitag: 11-16 Uhr Samstag/Sonntag, 2./3. Juli und 6./7. August: 11-16 Uhr Feiertags geschlossen

Tagesausflug nach Aschaffenburg

Bayreuth Hauptbahnhof Bahnhofstraße 20, 95444 Bayreuth

Der Tag der Franken wurde 2006 auf Beschluss des Bayerischen Landtages ins Leben gerufen und wird seitdem jährlich am 1. Juliwochenende begangen und steht in diesem Jahr unter dem Motto "kunstklima". Es soll die vielgestaltige Landschaft und Geschichte der fränkischen Region deutlich machen. Die Eröffnung am Schlossplatz wird vom Bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder vorgenommen. Die Festlichkeiten und zahlreiche Programmpunkte dauern bis in die Abendstunden.

10€

Frankenbund wandert rund um Gesees

Ortsmitte Forkendorf 95494 Forkendorf

Am Freitag, 8. Juli um 14:30 Uhr trifft sich der Frankenbund in der Ortsmitte von Forkendorf um den dritten Rundwanderweg "Rund um Forkendorf" zu eröffnen. Nach der Fußexkursion vom 2. Juli 2021 (Einweihung des 1. Rundwanderweges durch das Mistelbach- und Funkenbachtal anlässlich des 700jährigen Jubiläums der Gemeinde Gesees) wird nun der 3. Rundwanderweg offiziell eröffnet und eingeweiht. Unter Leitung von Prof. Dr. Herbert Popp und unter Begleitung des Ersten Bürgermeisters Harald Feulner führt der Weg.

Besuch der Oper „Lohengrin“ in Meiningen

Die Mitglieder des Frankenbundes - Gruppe Bayreuth - hatten das Interesse für eine Opernfahrt nach Meiningen zur Oper Lohnengrin geäußert (Neuinszenierung). Die Karten dafür waren innerhalb eines Tages vergeben.

60€

Die Planung der Reichsautobahn zwischen Gefrees und Karlsbad 1938 – 1940

Restaurant Sudpfanne, König-Ludwig-Saal, Bayreuth-Oberkonnersreuth Oberkonnersreuther Str. 6, 95448 Bayreuth

Die Planung der Reichsautobahn zwischen Gefrees und Karlsbad 1938 - 1940" - Referent; Uwe Köhler, Wunsiedel
In der Frühphase der Nazizeit hat sich der Raum um Bayreuth bekanntlich verkehrsmäßig fundamental verändert durch die Fertigstellung der Autobahn Berlin-München, die heutige A9. Dass auch weitere Autobahnprojekte in unserem Raum geplant waren und z.T. sogar deren Realisierung begonnen wurde, ist weit weniger bekannt.